Es ist die Kraft der Natur, die das Segel bläht, ein Triebwerk, dass – so Joseph Conrad – »… seine Kraft in vollkommener Stille mit regungsloser Anmut verrichtet und in dem eine launenhafte, nicht immer zu zügelnde Kraft verborgen ist, die nichts von den stofflichen Vorräten der Erde verbraucht.«

Grube & Richter über ‘Windjammer’ (1983)

 


auszug_seemeilenbuch_berg

Langjährige Segelerfahrungen auf verschiedenen Segelschiffen vom Einhandsegeln eines Folkebootes bis zum Skippern von Traditionsschiffen. Im Folgenden wird ein Teil der insgesamt rund 57.000 Seemeilen (Sm) umfassenden Seefahrten aufgelistet, sortiert nach der Länge der Reisen.

Blick aus dem Mast auf den Klüverbaum des Großseglers ROALD AMUNDSEN.

Traditions- & Sporthochseeschiffer mit Fahrpraxis als Deckshand und Wachführer auf den 25 – 50m langen Segelschiffen CAROLA, FORTUNA, PIROLA & ROALD AMUNDSEN. Fahrten als Steuermann der DAGMAR AAEN & THOR HEYERDAHL sowie als Skipper der 20 & 30m langen Schoner SAMYRAH & ZUVERSICHT und der 25m Galeasse FLINTHÖRN (Fahrzeit: ca. 30 Monate, 48.000 Sm).

Ostsee-Reisen als Skipper & Teileigner des 20m Schoners SAMYRAH durch die “Dänische Südsee”, nach Stockholm, Åland-Inseln, Kopenhagen, Göteborg und Oslo (2014-2019, ca. 11.000 Sm).

Eisfahrten als Bootsmann der DAGMAR AAEN bei Expedition von Arved Fuchs von Flensburg in die Fjorde Nordostgrönlands (07-10/2006, 5.000 Sm).

Überquerung des Nordatlantiks auf dem Großsegler ROALD AMUNDSEN von Kuba via Bahamas, Bermudas sowie Azoren nach Frankreich als Wachführer (02-04/1999, 4.600 Sm).

Karibik-Rundreise mit dem KUS-Projekt, dem “Klassenzimmer unter Segeln” auf der THOR HEYERDAHL von Grenada via Panama und Kuba bis Bermudas als Steuermann (12/2018-02/2019, 4.000 Sm).

Atlantiküberquerung (Südroute) vom spanischen Malaga bis in das karibische Martinique als Skipper einer 14,50m langen Yacht (11-12/2014, 3.800 Sm).

Herbstüberführung der ROALD AMUNDSEN von Hamburg zu Kanarischen Inseln durch stürmischen Englischen Kanal und raue Biskaya als Wachführer (10-12/1996, 3.200 Sm).

Umrundung von Svalbard als Steuermann der DAGMAR AAEN während Fahrt von Arved Fuchs vom norwegischen Vardø via Murmansk nach Svalbard. Dabei Schreiben von Berichten in diesem Logbuch (07-08/2013, 2.000 Sm).

Nordatlantik-Fahrten als Steuermann mit den Traditionsschiffen DAGMAR AAEN sowie PIROLA zur Nordküste Islands via Shetlands und Färöer Inseln (06-07/2011, 2.000 Sm).

Atlantiksegeln mit 11m Segelyacht, dabei u. a. Durchquerung der Biskaya als Co-Skipper und Fahrt durch Straße von Gibraltar sowie Aufkreuzen gegen kräftigen ‘Portugiesischen Norder’ bis Porto als Skipper (08/2005 & 05-06/2011, 1.700 Sm).

Ostsee-Querungen als Skipper einer 12m-Holzjacht von Lübeck durch schwedische Schären nach Oslo & via Gotland und Åland-Inseln nach Stockholm (09-10/2000 & 09/2003, 1.650 Sm).

Ost- und Nordsee-Fahrten als Co-Wachführer von Kiel via Bergen nach Esbjerg auf dem Großsegler THOR HEYERDAHL, mit dem seit 1983 Schulklassen segeln (07-08/2001, 1.100 Sm).

.

Mitfahrt bei vielen Segelreisen auf unterschiedlichen Schiffen: (Auswahl nur der größeren Fahrten auf TRADITIONSSCHIFFEN, Segelyachten und dem Wikingerboot-Replik Heimløsa Rus’ – die Farbe der eingezeichneten Kurse entspricht etwa der jeweiligen Rumpffarbe der Segelschiffe. Anklicken der Schiffsnamen öffnet ein Kästchen mit weiteren Infos.

 

Reisen in europäischen Gewässern (Auswahl):

Europ. Segelreisen vom KLIMASEGLERLandkarten von Europa auf stepmap.de

StepMap