SAMYRAH unter vollen Segeln auf Nord- & Ostsee

31.12.2016: Ein vielseitiges, spannendes Jahr geht zu Ende: voller großartiger Segeltouren auf Atlantik, Nord- und Ostsee sowie der Schlei. Mit fremden Yachten und Kuttern sowie dem eigenen Schooner. Mit kleinen Crews für längere Törns und großen Crews für kurze Fahrten. Eine bunte, „gesättigte“ Mischung, aus der sich für’s nächste Jahr klare Ziele herauskristallisieren! weiter

Rückenwind im Klimaschutz – doch „viel zu tun“

22.11.2016: „Es ist wirklich viel zu tun“ appellierte die UN-Klimachefin Patricia Espinosa nach dem Klimagipfel in Marrakesch, der vergangene Woche zu Ende gegangen ist. Doch trotzdem bilanzieren sowohl Delegierte als auch Umweltschützer nach der zweiwöchigen UN-Klimakonferenz (COP 22) einen weiteren Fortschritt im Kampf gegen den Klimawandel, denn erstmals einigten sich Industrie-, Schwellen- und Entwicklungsländer auf ein Abkommen, welches alle betrifft. weiter

SAMYRAH schipperte auf Globetrotter Sommerfest

07.06.2016: Die Globetrotter-Akademie feierte am vergangenen Wochenende ihr Sommerfest an der Schlei – und unser schmucker Schoner SAMYRAH war mit dabei! Bei herrlichstem Sommerwetter ging’s ab Sundsacker gegenüber Arnis, der kleinsten Stadt Deutschlands, die Schlei entlang bis zu ihrer Mündung und dabei auch durch die Klappbrücke von Kappeln. weiter

Segelnd lernen: zwischen Kanaren & auf der Ostsee

19.05.2016: Der Frühling weckt nun auch an der Ostsee die Boote und Schiffe aus dem Winterschlaf, sie ziehen froh übers Meer und tanzen endlich wieder auf den Wellen! Ja, direkt hier vor unserer Haustür, an der deutschen Waterkant, erstreckt sich ein vielseitiges und großartiges Segelrevier, welches es im Sommer wieder zu erkunden gilt. Und weitere Erfahrungen zu sammeln auf den unendlichen „Lernfeldern“ Meer und Segeln, Wind, Wellen, Wolken und Wehmut… weiter

Zuckerhut fasziniert im Wolkenmeer

20.02.2016: Übermächtig beherrscht er die Kanarischen Inseln: der 3718m hohe Vulkankegel des Pico del Teide. 1799 bezeichnete Alexander von Humboldt den spitzen Pic als „Zuckerhut“, der ihn ein Jahr nach seinem bisher vorletzten Ausbruch (der letzte war 1909) absolut in den Bann zog. weiter