Weltweite Proteste mit Fokus auf Klimakonferenz – bis in die Arktis

30.11.2019: „Das ist der Gegenwind aus der Politik!“ ruft Martin (14) spontan, als zwischen Backsteinhäusern eine „steifen Brise“ den Kieler „Fridays for future“-Demonstranten mit bissigen 3º C entgegen schlägt. Jacke zuknöpfen und durch: die (laut Veranstalter) rund 11.000 Demonstranten lassen sich nicht aufhalten. Sie sind Teil der Protestbewegung, die bis in die Arktis reicht. Alle fordern auf der am Montag beginnenden Klimakonferenz in Madrid ein entschiedenes Handeln. ACT NOW!

Continue reading “Weltweite Proteste mit Fokus auf Klimakonferenz – bis in die Arktis”

Protest-Konzert: der Klimawandel ist hörbar

19.11.2019: Die Hamburger “Elphi” ist nicht nur direkt in die Elbe gebaut und damit vom Meeresspiegel und Unwettern unmittelbar betroffen – in ihr wurde der Klimawandel nun auch deutlich hörbar! Ein ergreifendes Konzert zeigt mit Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, die durch aktuelle Klimadaten modifiziert zu „For seasons“ wurden, wie viel sich bereits dramatisch verändert hat – und dass wir darauf hören müssen!

Continue reading “Protest-Konzert: der Klimawandel ist hörbar”

Klimaschutz treibt stark an: in Oslo, Bonn & Kiel

02.10.2019: Mit “lauen Lüftchen” bis hin zu “stürmischem Wind” mussten wir auf unserem Weg gen Oslo und zurück nach Eckernförde klarkommen – und solche herrschen jetzt ja auch in der Klimadebatte. Vom kleinen Klimapaketchen bis hin zum Protest von “Fridays for Future” und zahlreichen Aktionen. Da ist weltweit auf den Straßen enorm viel Dynamik drin, die es zu nutzen gilt. Also: Vollzeug für den Klimaschutz, denn es ist Zeit für eine starke Wende. Jetzt!

Continue reading “Klimaschutz treibt stark an: in Oslo, Bonn & Kiel”