Bericht online: Geotagger überzeugt im Arktis-Test

31.01.2014: Passend zum Wintereinbruch in vielen Teilen Deutschlands ist nun dieser Testbericht zum GPS-Logger Solmeta Pro 2 im Geotagger-Blog erschienen. Während der Spitzbergen-Expedition konnte ich ihn ausgiebig unter den Extrembedingungen einer solchen Reise in die Hohe Arktis testen – und dieses „neue Crewmitglied“ hat mich absolut überzeugt. Denn nicht nur alle Aufnahmepositionen und die jeweilige Blickrichtung hat der Geotagger mit hoher Präzision und Zuverlässigkeit aufgezeichnet (und so als aufmerksamer „Stenograph“ sehr Wichtiges notiert…), sondern auch die vielen Zusatzfunktionen und der insgesamt sehr robuste und bedienfreundliche Aufbau begeisterten mich. Zum Beispiel ermöglichte der Fernauslöser neue Perspektiven beim Segeln – und beim Abschluss-Foto ein entspanntes Aufnehmen…

Den Bericht gibt’s zudem hier als PDF (1,3 MB).

Kommentieren